Eggäsli-Zunft Fützen e.V.

Bericht Generalversammlung 2017

Am 28. Oktober 2017 fand die Generalversammlung der Eggäsli-Zunft im Gasthaus „Zum Kranz“ in Fützen statt. In diesem Jahr leitete Narrenvater Stefan Schmid erstmalig die Sitzung. Er begrüßte recht herzlich alle anwesenden Mitglieder sowie Ehrenpräsident Horst Werner, Ortsvorsteher Georg Schloms und die Presse.

In seinem Geschäftbericht berichtete Stefan kurz über die letzte Fasnet-Saison. Die Teilnahme an der Brauchtumspflege, wie das Narrenbaumstellen und -fällen oder die Beerdigung der Fasnet lag ihm sehr am Herzen. Die schwäbisch-alemannische Fastnacht wurde 2014 in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes im Sinne des Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen (Quelle Wikipedia). Ein großes Dankeschön ging an alle Mitglieder und Vorstandskollegen.

In Punkt 2 auf der Tagesordnung verlas Bernd Booz den Kassenbericht. Ralf Gleichauf und Willi Arlt als Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung. Timo Meister als Schriftführer verlas den Jahrsbericht für das Vereinsjahr 2016/2017.

Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm Ortsvorsteher Georg Schloms. Er bedankte sich bei allen Eggäslis für den guten Zusammenhalt im Dorf und dass auf uns immer verlass sei. Die Vorstandschaft wurde in einer nicht geheimen Abstimmung einstimmig entlastet.

Zwei neue Posten gab es in der Vorstandschaft neu zu besetzen. Mit Christof Arlt und Michael Werner wurde ein guter Ersatz gefunden. Neue Kassenprüfer sind nun Andrea Münzer und Tobias Eckert. Alle weiteren Mitglieder der Vorstandschaft wurden in ihrem Amt bestätigt.

Christof Arlt wurde für seine 22-jährige Mitgliedschaft geehrt. Weitere Ehrungen werden am 11.11. am Narrenbrunnen durchgeführt. Neuaufnahmen gab es in diesem Jahr leider keine. Stefanie Fischer versucht sich in der kommenden Saison als Probeläuferin.

In Punkt 9 wurden die Fastnachtsaussichten bekannt gegeben. Alle Termine sind hier zu finden.

Der Termin für die Weihnachtsfeier wurde auf den 9. Dezember 2017 gelegt.

Bericht des Südkuriers ist hier zu finden:
https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/blumberg/Fuetzener-Eggaesli-Zunft-im-neuen-Vereinsjahr-gut-aufgestellt;art372508,9475083?fCMS=2a7qgee1hnuu1gro58vo6e57g1

Bericht des Schwarzwälder-Boten gibt es hier:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.blumberg-christof-arlt-fuer-vereinstreue-geehrt.23f48410-33e3-4b97-928c-61da1abea268.html