Eggäsli-Zunft Fützen e.V.

Zu Besuch bei den „Horstis“ in Waldhaus

An diesem Wochenende wurde ein lang bestehendes Versprechen eingelöst. Schon nach dem ersten Titelgewinn der Tanzgruppe „Horst“ bei unserem Männertanzwettbewerb wurden wir zu einer Brauereibesichtigung nach Waldhaus eingeladen. Jetzt im Juli 2017 haben wir es endlich geschafft und statteten unseren Freunden ein Besuch ab.

Am Samstag Nachmittag fuhren wir mit einem kleinen Bus Richtung Waldhaus. Dort angekommen, wurden wir nett begrüßt. Der Brauereimeister führte uns dann durch die kleine aber feine Waldhaus Brauerei direkt an der B500. Vom Sudhaus, wo bei der Bierherstellung alles beginnt, ging es in den Hopfenkeller, in dem wir das ungefilterte Bier verkosten durften.

Nach der Verköstigung ging es vorbei an der Abfüllstrasse und danach ins neu gebaute Lager. Im Anschluss schlugen wir uns in der Waldhaus Gaststätte die Bäuche voll. Es folgte ein kleiner Spaziergang vorbei an der Sportstätte des SV Waldhaus. Schlussendlich landeten wir in der „Gupfen Klause“ in Bannholz. Zur späteren Stunde wurden wir vom Busfahrer abgeholt, der uns wohlbehalten wieder in Fützen absetzte.